aktueller Tischplan                   Reservierung   

 

 

 

 

Anfahrt zum Vereinsgelände

Anfahrt mit Google Maps berechnenHier können Sie die Anfahrt zum Gelände des VFR berechnen. Alternativ finden Sie die Trainingsorte und -zeiten der einzelnen Abteilungen hier »

VfR Fehlheim verteidigt Titel

BENSHEIM. Der VfR Fehlheim konnte seinen Titel beim 19. BA-Hallenmasters erfolgreich verteidigen. Während der Erfolg der „Rasensportler“ vor einem Jahr doch sehr überraschend zustande kam, wurden die Schützlinge von Trainer Martin Weinbach dieses Mal ihrer Favoritenrolle absolut gerecht und sie sicherten sich am Ende verdient den inoffiziellen Titel der besten Hallenfußballmannschaft im BAKernverbreitungsgebiet.
 

TISCHTENNIS

Malte Grüner verteidigt Vereinsmeistertitel

Die TT-Abteilung trug wie immer vor Beginn der Rückrunde ihre Vereinsmeisterschaften aus. Dabei konnten sich Madeleine Schneider und Malte Grüner wie im Vorjahr beim speziellen Vorgabeturnier durchsetzen. Weitere Ergebnisse unter: www.vfr-fehlheim-tischtennis.de

 

Nicht nur Turniersieger Fehlheim kann jubeln

LORSCH. Der VfR Fehlheim ist in dieser Hallenfußballsaison das Maß aller Dinge. Eine Woche nach dem Erfolg bei den Bensheimer Hallenstadtmeisterschaften sicherten sich die Schützlinge von Trainer Martin Weinbach nun auch den Titel beim Hallenturnier der Tvgg Lorsch. Im Endspiel trafen die „Rasensportler“ dabei auf den SC Olympia Lorsch, der sich am Ende deutlich mit 0:5 geschlagen

Fehlheimer Doppeltriumph

BENSHEIM. Mit dem VfR Fehlheim und der TSV Auerbach standen sich die beiden Clubs im Finale der 34. Bensheimer Hallenfußball- Stadtmeisterschaften der Senioren gegenüber, die bereits die Fahrkarten für das 19. BA-Masters am 19. Januar 2013 als Titelverteidiger bzw. Ausrichter gelöst hatten. Fehlheim setzte sich schließlich knapp im Neunmeterstechen durch. Eine klare Angelegenheit war das „kleine Finale“, in dem die FSG den SV Schönberg vor 350 Zuschauern mit 7:2 vom Parkett der Weststadthalle fegte.

Stadtmeisterschaft: VfR Fehlheim sorgt für erste Überraschung

BENSHEIM. Die SG Gronau kann sich für die Tabelle nach dem ersten Spieltag bei den Bensheimer Hallenfußball- Stadtmeisterschaften den berühmten Bilderrahmen besorgen, denn der D-Ligist liegt in der Senioren- Gruppe B vor dem favorisierten Verbandsligisten FC 07 Bensheim. Dieser verlor sein Auftaktspiel gegen den VfR Fehlheim überraschend deutlich 2:6.

TISCHTENNIS

Vorrundenabschluß der TT-Abteilung

Ein zufriedenstellendes Fazit kann die Tischtennisabteilung des VfR nach dem letzten Vorrundenspieltag der Saison 2012/2013 ziehen. Auch eine zweifache Ersatzstellung konnte das überragende Spitzenteam des VfR nicht bremsen. Allerdings war der 9:7 Erfolg der 1. Herren nach toller Gegenwehr der sehr jungen Frankfurter Mannschaft aus Dornbusch-Niederursel hart erkämpft. Somit konnte die Herbstmeisterschaft in der Verbandsliga Süd mit 5 Punkten Vorsprung gefeiert werden.

Inhalt abgleichen
hallo
ms-consult LA CONCEPT Autohaus Lotz KG