Fairplay zum Schiri

 

 

 

 

Anfahrt zum Vereinsgelände

Anfahrt mit Google Maps berechnenHier können Sie die Anfahrt zum Gelände des VFR berechnen. Alternativ finden Sie die Trainingsorte und -zeiten der einzelnen Abteilungen hier »

Tischtennis: Vorankündigung der Saisonauftakte!!

Am Freitag, den 31.08.2012, geht es dann um 20.15 Uhr auch für unsere 1. Damenmannschaft los, welche vom TV Bürstadt bereits erwartet wird. Nach dem Aufstieg möchte man nun auch in der Bezirksklasse mit einem Sieg starten!
Ebenso hat auch unsere 3. Herrenmannschaft am Freitag um 19:30 Uhr ihr erstes Saisonspiel im Gronau zu bestreiten.

Am Samstag, den 01.09.2012, startet unsere neukonformiere 2. Damenmannschaft in Rimbach durch! Um 14 Uhr gehts los!

Tischtennis: Durchmischter Saisonauftakt

Zum Saisonauftakt am Wochenende traten unsere 2.,4. und 5. Mannschaft an und es war von einer Niederlage über Remis bis zum Sieg alles dabei.

Unsere 2. Herren-Mannschaft musste sich beim Heimspiel gegen den Titelfavourit Groß-Rohrheim mit einer 2:9-Niederlage klar geschlagen geben. Punkten konnten hier lediglich für den VfR das Doppel Hans, Frerk/Podlich, Dirk sowie Pfeiffer, Detlev in seinem ersten Einzel.

Hart umkämpftes Unentschieden

SV Kirschhausen – VfR Fehlheim II 0:0.

TISCHTENNIS

Am Kerwewochenende Start der neuen TT-Saison

Ausgerechnet mit dem Derby SV Schwanheim gegen die 5. Herren des VfR sowie mit dem Spitzenspiel der Bezirksliga VfR Fehlheim 2 gegen Titelaspirant TTC Groß-Rohrheim startet an diesem Wochenende die neue Tischtennissaison.

Die 1. Mannschaft sowie die Damenteams kommen erst eine Woche später zum Einsatz

Heute beginnt die Kerb

BENSHEIM. Veranstalter und Kerwebesucher zählen schon die Stunden bis zum Beginn der Fehlheimer Kerb. Am heutigen Freitag (24.) startet ab 21 Uhr in Fehlheim das mehrtägige Spektakel im Festzelt des VfR. Zum Auftakt spielt für Jugend und Junggebliebene die Coverrock-Band DNS.
Der Samstag gehört dann dem offiziellen Programm mit Begrüßungsansprachen und Bieranstich im „Fehlheimer Eck“ und im Festzelt.

VfR Fehlheim II war dem SG deutlich überlegen

VfR Fehlheim II – SG Riedrode II 2:1.
Auf den ersten Blick ein knappes Endergebnis, am Sieg der Fehlheimer gibt es aber nichts zu rütteln. Die „Rasensportler“ dominierten klar, vergaßen aber ihre Überlegenheit im Endergebnis auszudrücken und ließen beste Einschussmöglichkeiten aus. So war VfR-Coach Achim Keller mit der Chancenverwertung nicht einverstanden, ansonsten war er mit dem Auftreten seiner kampfstarken Schützlinge zufrieden.

Fehlheim siegt in turbulentem Finale

BERGSTRASSE. Die Begegnung in der Fußball-Kreisoberliga zwischen der SG Riedrode und dem VfR Fehlheim hatte zwei grundverschiedene Halbzeiten, mit den Gästen am Ende aber einen glücklichen 4:3-Sieger. Im ersten Abschnitt spielte sich das Geschehen fast ausschließlich zwischen den beiden Strafräumen ab, Torchancen waren Mangelware und so gingen beide Teams mit einem 0:0 in die Pause.

VfR Fehlheim II unterliegt nach Führung mit 1:4

Der SV Winterkasten mischt mit in der Spitzengruppe der Fußball- Kreisliga B. Durch den 4:1-Heimsieg  über den VfR Fehlheim II, für den weiterhin nur ein Punkt zu Buche steht, schob sich der SVW auf Rang drei.
Den Erfolg brachten die Gastgeber durch zwei Treffer von Hofmann (85.) und Daum (90.) in der Schlussphase in trockene Tücher. „Es war lange Zeit ein offenes Spiel, unser Sieg ist verdient, aber vielleicht etwas zu hoch ausgefallen. Fehlheim war ein starker Gegner“, brachte SVW-Funktionär Arthur Weidmann die abwechslungsreichen 90 Minuten auf den Punkt.

Inhalt abgleichen
hallo
ms-consult LA CONCEPT Autohaus Lotz KG