aktueller Tischplan                   Reservierung   

 

 

 

 

Anfahrt zum Vereinsgelände

Anfahrt mit Google Maps berechnenHier können Sie die Anfahrt zum Gelände des VFR berechnen. Alternativ finden Sie die Trainingsorte und -zeiten der einzelnen Abteilungen hier »

Neues bei der Fehlheimer Kerb

TRADITIONSFEST VOM 26. BIS 28. AUGUST WIRD IM KERWEDORF GEFEIERT

 
FEHLHEIM.Am Wochenende vom 26. bis 28. August ist es wieder soweit: In Fehlheim wird die Fählemer Kerb gefeiert. Das Kerwekomitee und die Fehlheimer Vereine laden in das neue Kerwedorf auf dem Festplatz ein, um unter dem großen Kastanienbaum bei Livemusik und guter Laune drei Tage lang eine tolle Kerb zu feiern. Auf dem Festplatz werden zahlreiche Stände, Buden und ein Karussell aufgebaut.
 
Das neue Kerwedorf bietet alles, was man für einen stimmungsvolle Kerb braucht. Frisch gezapftes Bier oder Apfelwein vom Fass, Longdrinks von der Schnapsbar, gutes Grillfleisch und Bratwurst oder am Sonntag Kuchen von den Fehlheimer Landfrauen, schreiben die Organisatoren.
 
Unter dem Motto "Alle warten auf die Kerb" öffnen bereits am Freitag, 25. August, nachmittags die Schausteller ihre Fahrgeschäfte und laden ein zu einer Runde auf dem Karussell oder zu Leckereien vom Süßwarenstand. Am Samstag, 26. August, öffnet das Fählemer-Kerwe-Dorf um 17 Uhr seine Pforten.
 
 
Eröffnung durch Schirmherrin
Der offizielle Startschuss fällt nach dem traditionellen Kirchweihgottesdienst um 20 Uhr mit der Eröffnung der Kerb durch Stadtverordnetenvorsteherin Christine Deppert, die dieses Jahr die Schirmherrschaft übernommen hat.
 
Live-Musik von den Original Feierabendmusikanten sowie lustige Kerwemusik zum mitsingen vom A.B.-DJ-Team runden am Samstag die Kerwe-Eröffnung ab.
 
Sonntags wird ab 11 Uhr zum gemütlich, fröhlichen Frühschoppen eingeladen und es gibt allerlei Gutes vom Grill. Musik-Tom wird das Kerwe-Dorf entsprechend anfeuern und auf den bunten Kerweumzug um 14 Uhr einstimmen.
 
Nach dem Umzug darf man auf die Kerweredd von Kerwepfarrer Martin Brunnengräber gespannt sein. Bei Kaffee, Kuchen und Livemusik ist Gelegenheit, über die ein oder andere Geschichte aus dem Ort zu plaudern.
 
Am Montag, 28. August, stehen im Dorf nach dem Frühschoppen für die Erwachsenen am Nachmittag besonders die kleinen Fehlheimer Kerwefans im Mittelpunkt. Die Schausteller laden mit ermäßigten Preisen zum Familientag ein. Für Jung und Alt gibt es Live-Musik sowie Essen vom Grill des KKMV. Zeitgleich gibt es auch in der Gaststätte "Zur Hundehütte" Livemusik von Nobert Sudheimer. Das Kerwekomitee und die Vereine freuen sich auf ein tolles Kerwewochenende mit vielen Besuchern.
 
© Bergsträßer Anzeiger, Mittwoch, 16.08.2017
hallo
ms-consult LA CONCEPT Autohaus Lotz KG