Fairplay zum Schiri

 

 

 

 

Anfahrt zum Vereinsgelände

Anfahrt mit Google Maps berechnenHier können Sie die Anfahrt zum Gelände des VFR berechnen. Alternativ finden Sie die Trainingsorte und -zeiten der einzelnen Abteilungen hier »

Aktionstag des VfR Fehlheim zum Derby

Rahmenprogramm beim Derby

FEHLHEIM. Bei noch verbleibenden drei Heimspielen und einem Auswärtsspiel besteht für den VfR Fehlheim noch die minimale Hoffnung, die Relegation um den freien Platz in
der Verbandsliga Süd zu erreichen.

Fußballfans eingeladen
Für das Nachbarschaftstreffen gegen die Tvgg Lorsch an diesem Samstag (8.), 16 Uhr, hat sich der VfR wieder ein tolles Rahmenprogramm einfallen lassen und lädt hierzu alle Fußballfans zu einem Besuch auf dem Sportgelände ein. Um 13.30 Uhr beginnt die erfolgreiche C-Jugend das Fehlheimer Spektakel. In einem Spiel gegen den Nachwuchs
von Starkenburgia Heppenheim geht es um den Ausbau der Tabellenführung.

Die Band ohne Namen, unter der Leitung von C-Jugendtrainer Peter Likxsuninam,
stimmt mit „Oldie-Klassikern“ das Lokal-Derby ein. Das Spiel der ersten Fehlheimer Mannschaft wird durch Stadionsprecher Werner Böhm von Radio Bergstraße kommentiert.

Für diejenigen, die den letzten Bundesligaspieltag auf keinen Fall verpassen wollen, wartet
der VfR mit der Übertragung der ARD-Sportschau auf. Der Fußball-Klub bietet für die kleinsten Gäste eine Hüpfburg, Gesichtsbemalung und den VfR-Spielplatz an.

Abwechslung für die Jugend
Neben dem Spiel steht ein Infostand für die Planung der neuen Saison zur
Verfügung. Außerdem kann jeder Jugendliche seine tischfußballerischen
Fähigkeiten am Profi-Kicker testen und seine Schusskraft an einem Torgeschwindigkeitsschießen messen.

Über die VfR-Freikartenaktion wurden die letzten Heimspiele zum
Saisonabschluss beworben. Quelle: zg Bergsträßer Anzeiger!

hallo
ms-consult LA CONCEPT Autohaus Lotz KG